Detailinformationen

+Romance-Serenade für Violine & Orchester;Fantaisie-Ballet für Violine & Orchester;Guitare für Violine & Orchester op. 28;Klavierkonzert
Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Jean-Jacques Kantorow, Pierre-Alain Volondat, Tapiola Sinfonietta, Kees Bakels
  • Label: BIS, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 2748588
  • Erscheinungstermin: 16.5.2012

Konzert für Violine und Orchester op. 29 "Concert russe"

  1. 1 1. Prelude: Allegro Start
  2. 2 2. Chants russes: Lento Start
  3. 3 3. Intermezzo: Allegro non troppo Start
  4. 4 4. Introduction - Chants russes: Andante - Vivace Start
  1. 5 Romance-Sérénade für Violine und Orchester Start
  2. 6 Fantaisie-Ballett für Violine und Orchester Start
  3. 7 Guitare (für Violine und Orchester) op. 28 Start

Konzert für Klavier und Orchester

  1. 8 1. Lento - Allegro Start
  2. 9 2. Lento Start
  3. 10 3. Allegro Start

Produktinfo

Zwei der hier eingespielten Werke sind dem großen Violinvirtuosen Pablo de Sarasate gewidmet: Das kurze Fantaisie-ballet und das umfangreiche Concerto russe. Das letztgenannte viersätzige Werk basiert auf Themen aus zwei Hochzeitsliedern, die Rimsky-Korsakow in seiner Sammlung „100 russische Volkslieder“ veröffentlicht hatte. Das beschließende Klavierkonzert war Lalos letzte größere Arbeit, 1888 entstanden. Anders als in den Violinkonzerten wird das Soloinstrument hier in den Orchestersatz verwoben. So bietet sich dem Solisten nur wenig Raum, zu brillieren. Das mag der Grund sein, warum sich das Konzert auf Programmzetteln kaum einmal findet und auch diese Einspielung eine Rarität darstellt.

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands