Detailinformationen

- "Uns ist ein Kind geboren" (Vespern zur Weihnachtszeit).
Rüling / Schütz: Machet die Tore weit
+Horn: Jesu Geburt - In Feria I. Nativitatis Christi
+Calvisius: Freut euch und jubiliert
+Seidel: Uns ist ein Kind geboren
+Schütz: Das Wort ward Fleisch
+Schein: Verbum caro factum est
+Freundt: Wie schön singt uns der Engel Schar
+Walter: Gelobet seist du, Jesu Christ
+Popelius: Virga Jesse floruit
+Galliculus: Joseph, lieber Joseph mein
+Hammerschmidt: Sei willkommen, Jesulein
+Demantius: Jerusalem gaude gaudio magno
+Scandello: Dies sanctificatus illuxit nobis
+Praetorius: Singet und klinget, ihr Kinderlein
+Lohr: Das neugeborne Kindelein
+Knüpfer: Ach, mein herzliebes Jesulein


  • Künstler: Dresdner Kreuzchor, Cappella Saggitariana, Roderich Kreile
  • Label: Berlin, DDD, 2009
  • Bestellnummer: 5516011
  • Erscheinungstermin: 20.11.2009

Weitere Ausgaben von Dresdner Kreuzchor - Kreuzchorvespern

  1. 1 Machet die Tore weit Start
  2. 2 Jesu Geburt - In Feria I. Nativitatis Christi Start
  3. 3 Freut euch und jubiliert Start
  4. 4 Uns ist ein Kind geboren Start
  5. 5 Das Wort ward Fleisch Start
  6. 6 Verbum caro factum est Start
  7. 7 Wie schön singt uns der Engel Schar Start
  8. 8 Gelobet seist du, Jesu Christ Start
  9. 9 Virga Jesse floruit Start
  10. 10 Joseph, lieber Joseph mein Start
  11. 11 Sei wilkommen, Jesulein Start
  12. 12 Jerusalem gaude gaudio magno Start
  13. 13 Dies sanctificatus illuxit nobis Start
  14. 14 Singet und klingt, ihr Kinderlein Start
  15. 15 Das neugeborne Kindelein Start
  16. 16 Ach, mein herzliebes Jesulein Start

Produktinfo

Der Dresdner Kreuzchor, einer der traditionsreichsten Knabenchöre der Welt, ist erneut vor die Aufnahmemikrophone getreten, um ein neues Projekt zu beginnen: die „Kreuzchor-Vespern“. Nicht nur den Dresdnern sind die beliebten samstäglichen Kreuzchor-Vespern in der Kreuzkirche am Altmarkt schon seit ewigen Zeiten ein Begriff. Sie gehören zur Tradition des Dresdner Musiklebens und sind lebendig wie eh und je. Die vorliegende Aufnahme bildet nun den Auftakt zur spektakulären gleichnamigen CD-Reihe. Orientiert an den großen kirchlichen Festen werden darin die Stimmungen und Glaubensinhalte der verschiedenen Kirchenjahreszeiten musikalisch eingefangen. Die ausgewählten Werke stammen aus dem populären Repertoire der Kreuzchorvespern, dabei speziell auch von Komponisten der sächsischen Region.

Die erste Vespern-Folge „Uns ist ein Kind geboren“ steht ganz im Zeichen der Weihnachtszeit, mit der das Kirchenjahr in der Stimmung festlicher Freude beginnt. Das ausgewählte Repertoire umfaßt virtuose Weihnachtsmusik aus dem „Alten Sachsen“ des 17. Jahrhunderts von Komponisten wie Heinrich Schütz, Andreas Hammerschmidt, Michael Lohr oder Christoph Demantius. Die ausgewählte Musik ist gleichermaßen etwas für Repertoire-Kenner wie für alle Freunde des Knabenchorklanges. Der Kreuzchor wird von passenden Instrumenten wie Zinken, Posaunen, Geigen, Violen, Flöten und Orgel begleitet, was den Gesängen einen dem festlichen Anlaß angemessenen Rahmen verleiht.

Pressestimmen

Sächsische Zeitung 11 / 09: "Die erste CD zum Beginn des neues Kirchenjahres am 1.Advent ist gerade erschienen. Unter dem Titel "Uns ist ein Kind geboren" vereint sie 16 Weihnachtsmusiken aus dem Sachsen des 17. Jahrhunderts. Die Cappella Sagittariana spielt auf historischen Instrumenten wie Zinken und Violen, was den Aufnahmen einen zusätzlichen festlichen Rahmen gibt. Experten prognostizieren, die CD werde ein Renner. Obwohl sie nicht das übliche Chor-Repertoire von "Ros entsprungen" bis "Stille Nacht" bietet. Zu wünschen wäre es den Machern. So tief wie diesmal taucht selten jemand für massentaugliche CDs in die Literatur ein. Die Ausführung in unterschiedlicher Besetzung - von 27 bis 93 Kruzianern, vom A-cappella-Gesang bis zum Singen mit Orchesterbegleitung - ist sorgfältig. Und das CD-Heft ist von Matthias Herrmann so exzellent aufbereitet, dass selbst der Fan Neues erfährt oder Bekanntes im neuen Licht sieht."

EUR 18,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands