Detailinformationen

Pange Lingua Gloriosi BuxWV 91;Herren Var Gud BuxWV 40;
Ecce Nunc Benedicite Domino BuxWV 23;Att Du Jesu Vill Mig
Höra BuxWV 8;Accedite Gentes BuxWV 1;Kyrie & Gloria aus
"Missa Alla Brevis" BuxWV 114;Domine Salvum Fac Regem
BuxWV 18
+Präludium BuxWV 142;Passacaglia BuxWV 161

Tonformat: stereo & multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Theatre of Voices, Paul Hillier
  • Label: DaCapo, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 4300851
  • Erscheinungstermin: 15.11.2010

Produktinfo

Von seinem Vorgänger Franz Tunder übernahm Buxtehude als Organist der Lübecker Marienkirche die Tradition der Konzerte an der großen Orgel, die Buxtehude nun „Abendmusiken“ nannte und im Rahmen derer er seine selbst komponierten Oratorien aufführte.
Obwohl ihn sein Amt nicht zum Komponieren von Vokalmusik verpflichtete, hinterließer über 120 Werke dieser Gattung. Die vorliegende Auswahl enthält eine ganz ungewöhnliche Auswahl von Buxtehudes Vokalmusik, deren Texte nur in Latein und Schwedisch vorliegen.
Die beiden Orgelwerke auf der CD hat Bine Bryndorf auf der Orgel der Marienkirche in Helsingor eingespielt, wo Buxtehude von 1660 bis 1668 Organist war.

EUR 16,99*

versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen
(soweit verfügbar beim Lieferanten)