Detailinformationen

Toccate d'intavolatura d'organo,
(Toccaten 1598, 1604;Ricercari 1567;Canzoni 1592, 1606, 1611)

  • Künstler: Stefano Molardi / Orgel S. S.Corpo di Cristo Valvasone & Orgel in San Salvatore
  • Label: Divox, DDD, 2003
  • Bestellnummer: 1374656
  • Erscheinungstermin: 8.9.2006

Produktinfo

Das Werk Merulos repräsentiert die gesamte Bandbreite der Entwicklung der Musik für Tasteninstrumente im 16. Jahrhundert auf einem bis dahin unerreichten Niveau und ist von erheblicher musikhistorischer Bedeutung. Die damalige Ausdrucks- und Formensprache voll ausschöpfend, war Merulo, Zeitgenosse Gabrielis und ebenfalls »maestro di cappella« am Markusdom in Venedig, ein entscheidender Wegbereiter für eine von lebendiger Kreativität charaktierisierte Epoche. Und er eröffnet zugleich eine neue: die Barockzeit.

Die Entscheidung, auf zwei bezüglich ihrer klanglichen Konzeption derart unterschiedlichen Instrumenten zu spielen, ermöglicht es, eine grössere Vielfalt an Timbres und damit den Zuhörern eine reiche Palette von Klangfarben der italienischen Renaissance-Orgel vorzustellen. Stefano Molardi spielt auf CD 1 auf einer 1533 gebauten, bestens erhaltenen Orgel, die sich in der Kirche S. S. Corpo di Cristo in Valvasone befindet. Sie entsprach dem musikalischen Geschmack und der Musikästhetik Venedigs in der Renaissancezeit: helle, schillernde und zugleich tiefe, sangliche und warme Klangfarben. Die Orgel in San Salvatore (CD 2) – 1588 gefertigt – ist ein Instrument von ätherischer, kristalliner und zugleich süsser wie auch sanfter Schönheit.

EUR 28,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands