Detailinformationen

Arabesken Nr. 1 & 2;Tarentelle styrienne;Ballade;Valse
Romantique;Reverie;Suite Bergamasque;Mazurka;Nocturne;
Danse Bohemienne;Pour Le Piano

  • Künstler: Noriko Ogawa, Klavier
  • Label: BIS, DDD, 2000
  • Bestellnummer: 1154617
  • Erscheinungstermin: 18.5.2011

Deux Arabesques

  1. 1 Arabesque Nr. 1 Start
  2. 2 Arabesque Nr. 2 Start
  1. 3 Tarantelle styrienne (Danse) (für Klavier) Start
  2. 4 Ballade slave Start
  3. 5 Valse romantique Start
  4. 6 Rêverie Start

Suite bergamasque

  1. 7 1. Prélude: Moderato Start
  2. 8 2. Menuet: Andantino Start
  3. 9 3. Clair de lune: Andante très expressif Start
  4. 10 4. Passepied: Allegretto ma non troppo Start
  1. 11 Mazurka Start
  2. 12 Nocturne (Lent) Start
  3. 13 Danse bohèmienne (für Klavier) Start

Pour le piano Nr. 1-3

  1. 14 Nr. 1 Prélude: Assez animé et très rythmé Start
  2. 15 Nr. 2 Sarabande: Avec une élégance grave et lente Start
  3. 16 Nr. 3 Toccata: Vif Start

Produktinfo

Ogawas Einspielungen der Klavierwerke Debussys wurde bereits sehr für ihre Vollständigkeit gelobt, die auch Raritäten vorstellt. Auch auf der fünften und letzten Folge dieses Zyklus kombiniert die Pianistin bekannte (wie die Arabesquen oder Rêverie) und unbekannte Werke (wie Danse bohémienne). Die zwei Hauptwerke der Einspielung sind natürlich die Suiten „Pour le Piano“ und „Suite Bergamasque“, die Debussy zur Zeit seiner größten künstlerischen Reife schrieb und die seine große Liebe und seinen Respekt vor den Meistern der französischen Clavecinkunst des 18. Jahrhunderts zeigen und vor Johann Sebastian Bach.

EUR 34,99

-42%

EUR 19,99*

lieferbar innerhalb einer Woche
(soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands