Detailinformationen

+Morning Song "Maytime in Sussex";Saga Fragment
  • Künstler: Ashley Wass, Bournemouth Symphony Orchestra, James Judd
  • Label: Naxos, DDD, 2010
  • Bestellnummer: 1151512
  • Erscheinungstermin: 4.4.2011

Produktinfo

"Ich bin ein eherner, unverbesserlicher Romantiker, konnte und werde nie etwas anderes sein. Damit will ich sagen, dass meine Musik Ausdruck emotionaler Zustände ist. Ich habe kein Interesse –wie auch immer – an Klang um seiner selbst willen oder an 'Ismen' und Parteien…"

Arnold Baxwar einer der Komponisten, der die britische Komposition zwischen den zwei Weltkriegen forcierte. Seine Musik vermischt weitläufige Melodik mit brillanter und dichter Orchesterfülle in einen großartigen romantischen Klang und kreiert so einen musikalischen Gegenpol zu den politischen Ereignissen. Die drei Werke dieser Aufnahme komponierte er für die berühmte Pianistin Harriet Cohen, in die er sich später verliebte. Baxbeschreibt in Winter Legendseine nordische Naturlandschaft voller Seen und Kieferwälder. Mit Morning Song (May in Sussex) wurde der 21. Geburtstag der heutigen Königin Elisabeth II. gefeiert.

Ashley Wass ist seit seinem Debut-Album1999 als Star seiner Generation etabliert. Seine Aufnahmen von Bax und Bridge gelten schon jetzt als Maßstab an dem zukünftige Aufnahmen gemessen werden.

Rezensionen


„Er besitzt die beneidenswerte Gabe fast alles, was er spielt in pures Gold zu wandeln.“ (Gramophone über Ashley Wass)
  1. 1 Winter Legends: I. Allegro Start
  2. 2 Winter Legends: II. Lento, molto espressivo Start
  3. 3 Winter Legends: Iii. Molto Moderato - Allegro Molto - Start
  4. 4 Winter Legends: Iii. Epilogue: Molto Cantabile Start
  5. 5 Morning Song, "Maytime in Sussex" Start
  6. 6 Saga Fragment Start

EUR 7,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)