Detailinformationen

Sonatina G-Dur op. 100;Rondo g-moll op. 94;Silent Woods op. 68 Nr. 5;Songs My Mother Taught Me op. 55 Nr. 4;Good ight op. 73 Nr. 1;Polonaise A-Dur op. posth.;Larghetto g-moll op. 75a Nr. 4;Song to the Moon aus "Rusalka" op. 114;Lasst mich allein op. 82 Nr. 1
Tonformat: stereo/multichannel (Hybrid)
  • Künstler: Christian Poltera, Kathryn Stott
  • Label: BIS, DDD, 2011
  • Bestellnummer: 3135044
  • Erscheinungstermin: 12.9.2012

Sonatine G-Dur op. 100 (für Violine und Klavier)

  1. 1 1. Allegro risoluto Start
  2. 2 2. Larghetto Start
  3. 3 3. Scherzo: Molto vivace - Trio Start
  4. 4 4. Finale: Allegro molto Start
  1. 5 Rondo g-moll op. 94 (für Violoncello und Klavier) Start

Aus dem Böhmerwald op. 68 Nr. 1-6 (Fassung für Klavier zu 4 Händen) (Auszug)

  1. 6 Nr. 5: Lento e molto cantabile Start

Lieder op. 55 Nr. 1-7 (Zigeunermelodien) (Auszug)

  1. 7 Nr. 4: Songs my mother taught me Start

Lieder op. 73 Nr. 1-4 (Lieder im Volkston) (Auszug)

  1. 8 Nr. 1: Good night Start
  1. 9 Polonaise A-Dur B 94 op. posth. Start

Romantische Stücke op. 75 Nr. 1-4 (für Violine und Klavier) (Auszug)

  1. 10 Nr. 4 Start

Rusalka op. 114 (Oper in 3 Akten) (Auszug)

  1. 11 Song to the moon Start

Gesänge Nr. 1-4 op. 82 (Auszug)

  1. 12 Nr. 1: Lasst mich allein Start

Produktinfo

Lang und alles andere als geradlinig war Dvoraks Weg mit dem Cello bis zu seinem berühmten Cellokonzert. Zwar schätzte er das Instrument wegen seiner Klangfarbe, die er in seinen Orchesterwerken gerne effektvoll einsetzte, aber lange Zeit zweifelte er doch daran, ob dies ein geeignetes Soloinstrument wäre. Und so tastete er sich mit Eigenkompositionen und Bearbeitungen wie den „Stillen Wäldern“, eigentlich für zwei Klaviere schrieben, immer weiter vor, arrangierte auch Vokalmusik wie die anrührende Liebeserklärung Rusalkas „Lied an den Mond“ für das ihn so faszinierende Cello um.

EUR 19,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb einer Woche (soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands