Detailinformationen

Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung
+Schubert: Klaviersonate D. 850
  • Künstler: Alice Sara Ott, Klavier
  • Label: DGG, DDD/LA, 2012
  • Bestellnummer: 1937332
  • Erscheinungstermin: 18.1.2013

Bilder einer Ausstellung

  1. 1 Promenade (Original Version) Start
  2. 2 Gnomus (Original Version) Start
  3. 3 Promenade (Original Version) Start
  4. 4 Il vecchio castello (Original Version) Start
  5. 5 Promenade (Original Version) Start
  6. 6 Tuileries (Original Version) Start
  7. 7 Bydlo (Original Version) Start
  8. 8 Promenade (Original Version) Start
  9. 9 Ballet of the unhatched chicks (Original Version) Start
  10. 10 Samuel Goldenburg and Schmuyle (Original Version) Start
  11. 11 Promenade (Original Version) Start
  12. 12 The Market-place at Limoges (Original Version) Start
  13. 13 Catacombae Sepulcrum romanum (Original Version) Start
  14. 14 Cum mortuis in lingua morta (Original Version) Start
  15. 15 The hut on chicken's legs Baba-Yaga (Original Version) Start
  16. 16 The Bogatyr Gate at Kiev (Original Version) Start

Piano Sonata No.17 in D, D.850

  1. 17 1. Allegro vivace (Original Version) Start
  2. 18 2. Con moto (Original Version) Start
  3. 19 3. Scherzo Allegro vivace (Original Version) Start
  4. 20 4. Rondo Allegro moderato (Original Version) Start

Produktinfo

Am 18. Januar erscheint das 5. Album der jungen Pianistin Alice Sara Ott: Pictures - Live from St. Petersburg mit Mussorgskys Bilder einer Ausstellung und Schuberts weniger bekannter Sonate in D-Dur. Ihre fulminante Interpretation beider Werke wurde bei ihrem Debütkonzert beim diesjährigen „Weiße Nächte“-Festival in St. Petersburg mitgeschnitten und erscheint nun auf Deutsche Grammophon. Ich war zum ersten Mal bei den „Weißen Nächten“ dabei. Es war eine große Ehre für mich, dort spielen zu dürfen; Mussorgsky in Russland vor einem russischen Publikum zu spielen, ist natürlich eine ganz besondere Herausforderung. Durch ihre virtuose Technik und jugendliche Brillanz erhalten die Stücke die notwendige Würde und leuchtende Klangfarben. Die aufsteigende Künstlerin wird 2013 Künstler-Botschafterin der MIDEM werden und in Cannes am 28.01. auch live auftreten.

Pressestimmen

,,Alice Sara Otts Live-Aufnahme vom St. Petersburger ,,Weiße Nächte"- Sommerfestival zeichnet indes gerade der Verzicht auf ,,Besonderes" oder zumindest besonders Aufdringliches aus." (stereoplay, März 2013)

,,Ott setzt auf ein hohes Maß an klanglicher Transparenz, ihr Interpretationsstil ist angesichts dieses spätromantischen Klavierzyklus erstaunlich trocken und arm an auffälligem Pedalgebrauch. Über eine sehr nuancenreiche Anschlagskultur vermag sie eben jene Farbigkeit zu erreichen, derer Mussorgskys Übersetzung visueller Eindrücke in Musik so dringend bedarf." (Stereo, April 2013)

EUR 19,99*

nur noch 1 Stück am Lager. Danach versandfertig innerhalb von 1-3 Tagen (soweit verfügbar beim Lieferanten)

portofrei innerhalb Deutschlands