• Dora Heldt
  • Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
  • Buch
  • Roman. Originalausgabe

Detailinformationen

  • DTV Deutscher Taschenbuch, 10/2011
  • Einband: Kartoniert / Broschiert
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783423248570
  • Bestell-Nr.: 9017105
  • Umfang: 336 Seiten
  • Auflage: 2. Aufl.
  • Gewicht: 446 g
  • Maße: 211 x 133 mm
  • Stärke: 36 mm
  • Erscheinungstermin: 15.10.2011

Weitere Ausgaben von Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt

Kurzbeschreibung

Ein spritzig-unterhaltender Roman über das, was Frauen in den Wechseljahren umtreibt, was sie verdrängen oder mit allen Tricks bekämpfen.

Klappentext

Gibt es etwas Schlimmeres, als den 50. Geburtstag in einem spießigen Lokal mit der ganzen Familie feiern zu müssen, Geschäftskollegen des Mannes und Nachbarn inklusive? Wenn man dazu auch noch Stimmungsschwankungen hat und ab und zu wie ein Bollerofen glüht? Doris (49) sucht ihr Heil in der Flucht: Dem gefürchteten Datum will sie lieber mit ihren ehemaligen Schulfreundinnen Katja (49) und Anke (48) die Stirn bieten - bei einem Wellness-Wochenende an der Ostsee, mit allem Pipapo. Früher, zu Schulzeiten, waren die Erwartungen der drei ans Leben hoch. Aber wer gibt schon gerne zu, dass nicht alles wunschgemäß gelaufen ist? Hot Stones, Hamam, Pediküre helfen, die Dinge (vorerst) weiterhin zu beschönigen. Bis die Bombe bei Erdbeeren und Champagner platzt ...

Biografie

Dora Heldt, 1961 auf Sylt geboren, ist gelernte Buchhändlerin, seit 1992 als Verlagsvertreterin unterwegs und lebt heute in Hamburg.

Anmerkungen:

  • Bitte beachten Sie, dass auch wir der Preisbindung unterliegen und kurzfristige Preiserhöhungen oder -senkungen an Sie weitergeben müssen.

EUR 14,90*

sofort lieferbar

portofrei innerhalb Deutschlands